Helichrysum italicum ist eine kleine, mehrjährige Staude mit schmalen, silbrigen Blättern. Sie blüht in Form von goldgelben ballförmigen Blüten. Der Name „Helichrysum“ leitet sich von dem griechischen „Helios“ ab, das Sonne bedeutet, sowie „Chrysos“, was für Gold steht und sich auf die Farbe der Blüten bezieht. Die Strohblume wurde bereits im alten Griechenland als pflanzliches Arzneimittel verwendet und wird wegen ihrer vielen Vorzüge hochgeschätzt und sehr begehrt. Die Strohblume ist allgemein bekannt für ihre hautregenerierenden Eigenschaften. Sie wird auch „Immortelle“ genannt und wird wegen ihrer verjüngenden Wirkung auf die Haut in Anti-Aging-Produkten eingesetzt, da es ein wahrer Collagen-Booster ist. Die Stromblume kann dazu beitragen, Hautunreinheiten zu reduzieren und fördert ein strahlendes, jugendliches Aussehen. Neben ihren hautverjüngenden Eigenschaften, wird Immortellenwasser auch für die Linderung von blauen Flecken, die Beruhigung gereizter Haut und sogar (dann aber gegurgelt) als Wunderheilmittel nach größeren Zahnbehandlungen empfohlen. Fazit: Ein echtes Allround Produkt, das in keiner guten Hausapotheke fehlen sollte.

      Helichrysum Hydrolat BIO

      CHF 9.00Preis
      • 100ml

        INCI: Aqua helichrysum italicum

        Herkunftsland: Frankreich

        Keine Konservierungsmittel, kein Alkohol

        • abschwellend
        • lindernd
        • erfrischend
        • aufbauend
        • stärkend
        • entspannend
        • regeneriert
        • beruhigt
        • besonders für beanspruchte Haut
        • Collagen-Booster