Homöopathie

Was sind ätherische Öle

Wenn Sie jemals den Duft einer Rose oder eines Lavendelfeldes genossen ha-ben, so haben Sie die aromatischen Eigenschaften ätherischer Öle erlebt. Diese natürlich vorkommenden, flüchtigen aromatischen Verbindungen sind in den Samen, Rinden, Stämmen, Wurzeln, Blüten und anderen Teilen der Pflanzen zu finden. Ätherische Öle schützen Pflanzen gegen Angriffe aus der Umwelt und spielen eine Rolle in der Bestäubung.

Ätherische Öle sind kein neuer Trend

 

Haben Sie das Gefühl, in den letzten Jahren viel über ätherische Öle zu hören be-kommen zu haben? Während Sie ätherische Öle vielleicht für einen neuen, hippen Trend halten, sind Pflanzenextrakte und Produkte auf pflanzlicher Basis tief in den Traditionen der Vergangenheit verwurzelt. Ätherische Öle wurden bereits von antiken Zivilisationen auf der ganzen Welt seit jeher verwendet:

  • Aromatherapie

  • Persönliche Pflege

  • Praktiken im Gesundheitswesen

  • Religiöse Zeremonien

  • Schönheitsbehandlungen

  • Essenszubereitung

Was ist ein ätherisches Öl?

Anwendungsmöglichkeiten

Ätherische Öle werden für eine Reihe emotionaler und körperlicher Wellness-Anwendungen verwendet.

Um in den Genuss der zahlreichen Vorteile der Öle zu kommen und sie möglichst effektiv anzuwenden, muss man kein Experte sein. Alles was man wirklich braucht, ist ein grundlegendes Verständnis dafür, wie man ätherische Öle sicher und einfach als Teil der täglichen Routine anwenden kann. 

Sie können einzeln oder in komplexen Mischungen auf drei Arten angewendet werden:

Bildschirmfoto 2020-04-29 um 16.34.09.pn

1. Aromatisch - Inhalieren und/oder Diffusen

 

Zu der "aromatischen" Verwendung von ätherischen Ölen gehört jede Anwendungsmethode, die hilft, das Aroma des Öls zu erleben. Anwendungsmöglichkeiten:

  • die Ölpartikel in der Luft über einen Diffuser verteilen

  • Einen Tropfen auf die Hände geben und einatmen

  • als persönlicher Duft auf Pulspunkte, hinter Ohr usw. auftragen

Bildschirmfoto 2020-04-29 um 16.34.20.pn

2. Äußerlich (Topisch)

 

Die "topische" Anwendung von ätherischen Ölen ermöglicht es dem Öl in die Haut einzudringen. Es gibt einige Anwendungsmöglichkeiten:

  • hinter den Ohren, den Handgelenken und im Nacken 

  • auf den Fußsohlen werden Öle besonders schnell vom gesamten Körpersystem aufgenommen 

  • bei Beschwerden einer bestimmten Körperregion auch direkt auf die betroffene Stelle auftragen

  • AromaTouch Massagen

  • zu Kompressen, in Bäder, Körpersprays, Lotionen oder Feuchtigkeitscremes hinzufügen

Bildschirmfoto 2020-04-29 um 16.34.29.pn

3. Innerlich 

Die Einnahme oder "innere" Verwendung von ätherischen Ölen ermöglicht den Transport des Öls durch Ihren Körper. Vergewissern  Sie sich zunächst, dass das ätherische Öl ausschließlich reinste, in therapeutischer Qualität und für die innere Anwendung sicher ist. 

  • Öle mittels Kapsel einnehmen

  • 1-2 Tropfen in einem Glas Wasser trinken

  • 1-2 Tropfen unter die Zunge geben. Wirkstoffe werden so über die Schleimhaut aufgenommen

Gerne helfen wir Ihnen bei der Anwendung ätherischer Öle, um auch mehr natürliche Lösungen und weniger toxische, synthetisch hergestellte Produkte im Leben und zu Hause zu haben.

Zudem werden nicht Millionen in Werbung investiert, sondern das Geld wird nach der Philosophie von "Unterrichten & Teilen" an die Menschen zurückgegeben, die sich dafür einsetzen, die Öle anderen Interessierten näher zu bringen. Dieses System bringt Menschen zusammen, um voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu unterstützen.

doterra%20logo_edited.jpg

Warum dōTERRA

 

Es gibt einige überzeugende Gründe:

Viele ätherische Öle auf dem Markt werden als rein, natürlich oder sogar biologisch verkauft. Mit dōTERRA entscheiden Sie sich für ätherische Öle in "garantiert reiner therapeutischer Qualität", bestehend aus natürlichen aromatischen Verbindungen, die schonend und sorgfältig aus Pflanzen extrahiert werden. dōTERRA garantiert höchste Qualität mit der Prüfung jedes Öls durch acht verschiedene Tests auf Chemikalien, Pestizide und Schwermetalle und zusammen mit Tests durch Dritte, um Transparenz zu gewährleisten. Deshalb können sie zu Recht das CPTG®  Label tragen: Certified Pure Therapeutic Grade.

 

dōTERRA wurde 2008 gegründet, ist unterdessen international marktführend und setzt sich weltweit sehr stark für Menschen ein:

Die Healing Hands Foundation, die durch einen Bestandteil des Gewinns finanziert wird, setzt sich für humanitäre Projekte in aller Welt und in den Ertragsländern ein.

Durch "Co-Impact Sourcing" werden dort, wo die Rohstoffe für die ätherischen Öle gewonnen werden, die Bauernfamilien, die Verarbeitenden, sowie die Gemeinschaften wirtschaftlich unterstützt und gestärkt. Es werden faire Löhne bezahlt und langjährige Verträge abgeschlossen.

Warum doTERRA

Woher stammen die ätherischen Öle von doTERRA

co-impact sourcing:

 
fla%CC%88schli_edited.jpg

Öle bestellen

Es gibt verschieden Möglichkeiten dōTERRA Produkte zu bestellen. Entscheidend ist, die optimale Art nach den eigenen Bedürfnissen auszuwählen ​

Standardkunde

Man kann dōTERRA Einzelöle oder Ölmischungen ohne Kundenkonto bestellen, hierfür nutzt man den einfachen Zugang zum Shop. Der Nachteil bei dieser Variante ist jedoch, dass man die Produkte zum Verkaufspreis bezieht und keinerlei Rabatt erhält. (Das Vorteilskundenkonto bietet schon ab der ersten Bestellung 25% Rabatt, ohne Risiko.) 

Nicht sicher was man genau benötigt?

Hier erfährst du welche Produkte für welche Bedürfnisse anwendbar sind.

(Link ist auf englisch)   

Vorteilskunde​

Längerfristig die Sinnvollste Anmeldung/Bestellungsart ohne jegliches Risiko einzugehen

  • alle Produkte zum Einkaufspreis (25% Rabatt)

  • bei Registrierung mit einem dōTERRA Starter Paket entfällt die Anmeldegebühr von einmalig 20 €

  • Treueprogramm/LRP (freiwillige monatliche Teilnahme/Bestellung) 10-30% der jeweiligen Gesamtbestellung in Form von GRATIS Treuepunkten erhalten 

  • Produkt des Monats GRATIS und andere Promotionen erhalten

Es gibt absolut: 

  • keine Verpflichtung zur Bestellung von Mindestbeträgen oder zur monatlichen Bestellung 

  • keine Verpflichtung zur erneuten Bestellung 

step-by-step Anleitung zum Registrieren

Tester

Du bist an den Ölen interessiert, möchtest aber vorab mehr darüber erfahren und ausprobieren? Gerne senden wir ein paar Muster zum testen.

Hilfe

Du hast Fragen zu den verschiedenen Registrierungsmöglichkeiten und möchtest ein Beratungsgespräch? Melde dich gern bei uns! 

Treueprogramm/LRP erklärt